Beitrag hinzufügen

(Seite 1 von 6)  


  Helena   --
  --
DAS PASSIERT IN DEUTSCHLAND MIT VERBRECHERN WENN SIE JUDEN
SCHLAGEN UND BERAUBEN:

Flüchtlinge Überfallen JUDEN im Fährbahnhof:

Festnahme: Dann der Richter erlässt Haftbefehl,
der unter Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt wird.

Alle Welt schaut auf uns das hatten wir schon mal oder????

Flüchtlinge und Migranten dürfen die WIRKLICH alles????
Wegen Steuerhinterziehung wird man in Deutschland eingesperrt, wegen Vergewaltigung und Verbrechen gegen Juden und Christen nicht oder????????
Wo ist unsere Gerechtigkeit Freiheit und die Menschenrechte.
Gelten Menschenrechte nur für uns
"für Flüchlinge und Migranten nicht".
Wenn jemand in unser Land kommt dann hat er unsere Gesetze zu respektieren.

Ihr seid verantwortlich für die braune Sülze IHR IHR und IHR
Politiker.
Ihr treibt die Bevölkerung ja direkt in die Arme dieser
"Braunen Schläger"
Fragt dann nicht wenn es zu spät ist.
Aber lieber mal nichts tun ist auch ok.

Macht endlich was und schmeißt diese scheiß islamistischen Terroristen raus. Und wenn ein Großteil dieser Migranten so ist dann eben alle die so sind.
Wir haben alle Angst aber Ihr da oben habt ja eure Schäfchen im trockenen.

Ich weiß nicht mehr wenn ich wählen soll?????

Wir als Frauen und Kinder sind ja Freiwild Frau Merkl
und Herr Gabriel.


Ich hoffe auf geistige Eingebung und nicht auf Dummheit

Eure Helena



  eingetragen am 11.01.2016 um 17:25:55   Beitrag: 61

  BARBARA LINDNER   Liberté, Égalité, Fraternité
  --

Wir nehmen Flüchtlinge auf und tun so als ob es jetzt keine Probleme mehr auf der Welt gäbe:

Das ist ist die Realität:

Hauptsächlich die Männer verlassen das Land (Syrien, Irak...........)und lassen Frauen und Kinder zurück:

40 000 verhungern in von Assad belagerter Stadt (hauptsächlich nur Kinder und Frauen)

Wo sind die Männer des Islamischen Glaubens und stellen
sich der Realität. (Frauen und Kinder sind ja nichts Wert lassen wir doch verhungern).
Die Mehrheit von Männer verlässt diese Länder!!!!!!


Unsere Bundeskanzlerin hat jetzt gemerkt das in der Welt
Krieg, Hunger, Gewalt und sonstige Verbrechen geschehen.
"SIE IST ENTSETZT"

Zum Vorgänger Bericht: Er hat teilweise schon Recht.
Das gleiche unsere Bundeskanzlerin ist in der Presse schockiert!! "über was" ???????????????

Das Männer der Islamischen und Afrikanischen Kultur unsere Mädchen und Frauen wie in Afrika und in Nahen Osten als Objekt ansehen. (Es gibt bei uns auch gewaltbereite Menschen, ganz klar). Aber die Anzahl der Verbrechen gegenüber Frauen nimmt komischer weiße mit der Einwanderung der vielen MÄNNLICHEN Migranten zu. (Nicht alle sind so ganz klar) Wer Verbrechen begeht gehört einfach wieder abgeschoben und ohne Diskussion.

Das hat auch unsere Regierung erst jetzt gemerkt wie.....????!!!!
Da wird das einfach abgekanzelt.
Das sind nur Einzelfälle???? 1000 oder 500 auf einer Silvesterparty.

WO LEBT DIE FRAU ANGELA MERKEL>>>> AM MOND.

ES VERHUNGERN MENSCHEN AUF UNSEREN PLANETEN WIR MÜSSEN WAS TUN ?????
ES IST KRIEG WIR MÜSSEN WAS TUN????

ABER ERST SEIT 2015 VORHER WAR DIE WELT IN ORDNUNG ODER????

DANN UNTERSTÜTZEN WIR HALT DEN TÜRKISCHEN PRÄSIDENTEN
ERGODAN DER IST JA SO LIEB.

BRING NUR MENSCHEN UM UND FOLTERT SIE.

EIN NETTER MENSCH DIESER ERGODAN

WIR gehen gegen NAZIS VOR (WAS AUCH SUPER IST)
UND AUF DER ANDEREN SEITE UNTERSTÜTZEN WIR DIE
GLEICHE ART VON VERBRECHEN.

WAS SIND WIR ALLE FÜR SCHEINHEILIGE MENSCHEN.

WIR BERUHIGEN HALT UNSER GEWISSEN.

WO SIND DIE MENSCHEN WELCHE AUFSTEHEN UND GEGEN
DIE UNMENSCHLICHKEIT AUF DIESER WELT DEMONSTRIEREN.

MIR WIRD SCHLECHT WENN ICH DIE LEUTE AM MÜNCHNER HAUPTBAHNHOF SEHE, WELCHE FLÜCHTLINGE BEGRÜSSEN.

WENN SEIT JAHREN MILLIONEN VON MENSCHEN VERHUNGERN
UND GEFOLTERT WERDEN. (JETZT ERST GEMERKT ODER WAS)

NICHTS GEGEN DIE FREIWILLIGEN HELFER DANKE DANKE DANKE...

JETZT ZU MEINEN SCHLAUEN KOMMENTAREN:
(UND SCHADE DAS ICH HIER KEINE BILDER EINSTELLEN KANN)

BIN SEIT JAHREN ALS !!!FRAU!! IN DEN AFRIKANISCHEN LÄNDERN UNTERWEGS ZUM HELFEN UND AN DEN BRENNPUNKTEN MIT ANZUPACKEN. SEHE DAS ELEND SEIT JAHREN UND AUCH DIE WACHSENDE GEFAHR DES ISLAM. GLAUBT MIR EIN GROSSTEIL
DIESER MÄNNER SIEHT FRAUEN ALS OBJEKT UND DAS SIND KEINE
EINZELFÄLLE.
UND WENNS BRENZLIG WIRD DANN VERLASSEN DIE MÄNNER FRAUEN UND KINDER UND LASSEN SIE JÄMMERLICH IM STICH.
(ZWAR NICHT ALLE ABER EIN GROSSTEIL)

UND ES PASSIERT TAG TÄGLICH UND NICHT NUR IN AFRIKA, INDIEN, IRAN, IRAK SYRIEN .............ÜBERALL AUF DER WELT.

ICH HÖR JETZT AUF UND SONST WERD ICH NICHT MEHR FERTIG.


ICH HOFFE AUF EIN BESSERES 2016 nicht wie letzten Jahrzehnte UND HOFFENTLICH OHNE KRIEG, RASSENFEINDLICHKEIT, GEWALT, FOLTER, UND
FREIHEIT FÜR ALLE MENSCHEN (AUCH FRAUEN UND KINDER)

Liberté, Égalité, Fraternité
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit

EURE BARBARA LINDNER



  eingetragen am 06.01.2016 um 12:47:22   Beitrag: 60

  Gerhard Tesolik   --
  --
Habe im November Beitrag über die aggressive Religion geschrieben. Bin seit heute der Meinung das die Islamische Kultur keinen Respekt vor Frauen hat.
Das in der Sylvesternacht sollte uns zu denken geben.
Meine Tochter hat Angst sich in der Stadt zu bewegen
-Abends.
An alle die Frage hatten wir das vor der Flüchtlings krise auch ????
Ich bin wirklich Asylanten freundlich eingestellt
und werde auch weiter verfolgte Menschen unterstützen aber nicht die Gewaltbereiten. Deswegen finde ich auch
man sollte alle Asylanten welche Straftaten begehen sofort ausweisen.
Und noch was darf man in Deutschland seine Meinung nicht mehr FREI ÄUSSERN, wenn Asylanten eine Straftat begehen.
Wo ist unser Grundgesetzt verfolgte und gewaltlose Asylanten ja aber nicht Raudis Verbrecher Nazis und Gewalt verherrlichende Migranten

Freundliche Grüße Gerhard
  eingetragen am 06.01.2016 um 02:26:16   Beitrag: 59

  Ayuddha   joriki@kabelmail.de
  --
Ich raffe es nicht, wie Leute hier ("Susi") die Website zum Thema Verhungern mit "Nette Seite" wegklatschen.
  eingetragen am 29.09.2015 um 14:18:28   Beitrag: 58

  Gerhard Tesolik   --
  --
Zu den Anschlägen in Paris: Ist schlimm und nicht zu entschuldigen. Aber wie viele Menschen sterben täglich an Hunger, Krieg und Krankheit. Hier gibt es kaum einen Aufschrei nur somal gesagt.
Ich finde der Islam hat teilweise eine sehr aggressive Religion welche schon ihm Koran beschrieben ist und wenn
westliche Menschen sterben jubeln die noch und zünden Fahnen an ich find diese Religion in ein Aggressor in unserer Welt und gehört in dieser Form verboten.
Wo ist unser Grundgesetzt das dies Zeitschrift oder den Koran in dieser Form verbietet und wer zum Terror aufruft sollte verurteilt werden wie diese Nazis. Wer in unser Land kommt sollte sich auch an unsere Gesetzt und Kultur halten und einfügen, sonst wird dies zum Problem. Asylanten ja
Muslime nach dem Koran nein ausser sie halten sich an unser Gesetz. Freundliche Grüße Gerhard
  eingetragen am 15.11.2015 um 20:41:10   Beitrag: 57

  Nadin   --
  --
Hallo Gerhard stimm dir da schon weitgehende zu aber du kannst ja wohl nicht alle Muslime die an den Koran glauben und ihn leben einsperren. Ich glaube man muss eine Lösung finden die europäisch ist.
Es sieht zwar momentan nicht danach aus aber die Merkl wird sich schon was einfallen lassen.
Trotzdem müssen wir die Gewaltszene des Islam im Auge behalten trotzdem schönen Abend
Nadin
  eingetragen am 15.11.2015 um 20:45:35   Beitrag: 56

  Sonja   --
  --
Der Bevölkerung in Griechenland geht es schlecht aber trotzdem
sind die Politiker wie der Finanzminister so Geldmäßig unterwegs große Motorräder Autos Teure Hotels;
Muß das sein. Haben die Politiker nicht Vorbild Funktion
Wenn im Land viele Menschen sich die täglichen Lebensmittel nicht mehr leisten können. Ist das Gerecht....Vorbild.....
Warum suche ich die Schuld immer bei den anderen????????
Obwohl ich in Deutschland wohne und arbeite muß ich 12 Stunden täglich arbeiten um mit 1200 Euro zu leben.
Jeden Tag 2 Jobs Samstag alle 2 Wochen ist das Gerecht.
Ich bin trotzdem zufrieden
usw..... sonja aus Berlin

  eingetragen am 04.05.2015 um 12:12:17   Beitrag: 55

  hassan   --
  --
hunger ist schrecklich
  eingetragen am 24.03.2015 um 06:32:11   Beitrag: 54

  mandy   --
  --
Hallo find ich voll toll die Seite
  eingetragen am 15.03.2015 um 15:23:57   Beitrag: 53

  Josef   --
  --
Fröhlich sein und Gutes tun
  eingetragen am 26.02.2015 um 12:11:47   Beitrag: 52